Hymmen GmbH Maschinen- und Anlagenbau

Die Hymmen GmbH Maschinen- und Anlagenbau wurde 2015 aus einem Asset-Deal der Hymmen Industrieanlagen GmbH gegründet. Hierbei konnte das gesamte unternehmerische Know-How der Hymmen (traditionelles Familienunternehmen, gegründet in 1892) übernommen werden. Das Kerngeschäftsfeld des Unternehmens besteht in der Produktion von Maschinen und Anlagen für die Veredelung von Oberflächen von Holz- und Holzwerkstoffen.

Die Produkte umfassen: Doppelbandpressen (Herstellung von Fußböden und Laminat), Kurztaktpressen (Herstellung von Fußböden und Möbelteilen), Kaschieranlagen (Herstellung von Möbelteilen), Flüssigkeitsbeschichtung für den Lackauftrag und den Leimauftrag für Möbel als auch Flüssigkeitsbeschichtung (Tiefdruckmaschinen für die Herstellung von Fußböden und Möbelteilen), bei direkt bedruckten Fußböden. Hymmen beschäftigt sich bereits seit über 50 Jahren mit unterschiedlichen Varianten der Oberflächenveredelung und Beschichtung von Oberflächenstrukturen.